Seat Leon Cupra R 1.8 T 20V (1M)

Ehemals als der schnellster (Serien-)Seat aller Zeiten bezeichnet, musste das spanische Temperament-Paket namens Leon Cupra R nach seiner Überarbeitung, dieses Prädikat nun an den neuen Seat Leon Cupra 2 abgeben. Dennoch bleibt die "alte Version" und dessen Cupra-Philosphie erhalten, denn das inzwischen in die Jahre gekommene 1.8 Ltr. Turbo-Aggregat, hat sich sehr beliebt gemacht unter den Käufern.

Zahlreiche Tuningfirmen haben sich in mehreren Ausbaustufen auf das Motortuning gestürzt. Leistungssteigerungen auf 300-400 PS, kann der als robust bekannte VAG-Motor locker und ohne große Mühe wegstecken, richtiger Umgang mit der neuen technischen Situation, natürlich vorrausgesetzt.

Hersteller: Seat
Modell: Leon Cupra R
Land: Spanien
Gebaut: 2002 - 2003
Motor: 1.8 Liter Turbo 20v, kW/PS: 154/209, Ventile: 5/Zylinder, Drehmoment 270 Nm/2100 U., Hubraum: 1781 cm³, Verdichtung: 9.5 : 1, Abgas-Turboaufladung (K04), Ladedruck: 1.0 bar
Getriebe: 6-Gang Schaltung, manuell
Antrieb: Vorderradantrieb
Fahrwerk: Vorne: Querlenker, Federbein, Querstabilisator, Hinten: Verbundlenkerachse, Schraubenfeder, Querstabilisator, Serienmäßige Tieferlegung: 15mm
Topspeed: 237 Km/h
0 auf 100 Km/h: 7.2 Sekunden
Kraftstoffverbrauch: 8.9 Liter/100 Km
Tankinhalt: 55 Liter
Länge: 4184 mm
Breite: 1742 mm
Höhe: 1457 mm
Gewicht: 1365 Kg
Seat Cordoba Cupra  Seat Cordoba Cupra
Foto- und Datenquelle: Seat Deutschland GmbH

Webtips

Heisse Cars -